Verband der PflegedirektorInnen der Unikliniken

Login für Mitglieder
Login
Diese Seite empfehlen:

VPU-Leitfaden: »Leitfaden Implementierung von Pflegefachpersonen mit Bachelorabschluss im Krankenhaus«

Mit diesem Leitfaden bietet der VPU e. V. Entscheidern in Krankenhäusern einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten von hochschulisch ausgebildeten Pflegefachpersonen, die ihre berufsqualifizierenden Studiengänge mit der Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung und dem akademischen Grad Bachelor abschließen. Diese Berufsanfänger stehen den Krankenhäusern seit kurzer Zeit zur Verfügung. Mit ihrem Einsatz wird die Erwartung einer Verbesserung der Patientenversorgung und -sicherheit verbunden.

Heute bieten in Deutschland bereits mehr als 40 Hochschulen Studiengänge an, in denen ein Bachelorabschluss mit der Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung nach dem Krankenpflegegesetz erworben werden können. Darüber hinaus werden unterschiedlich ausgerichtete Master-Studiengänge angeboten. Bei der Vielzahl der akademischen und beruflichen Abschlüsse will der VPU mit diesem ersten Ratgeber seiner Art für mehr Klarheit sorgen. In dem Leitfaden werden beispielhaft gestufte, aufeinander abgestimmte Qualifikationsprofile innerhalb der Berufsgruppe Pflege für die hochschulisch ausgebildeten Pflegefachpersonen mit Bachelorabschluss vorgestellt. Ganz bewusst werden hier die Fragestellungen im Zusammenhang mit Masterabschlüssen und berufserfahrenen Bachelorabsolventen, z. B. aus dem Ausland,noch nicht thematisiert. Die Beschränkung des Leitfadens auf die Fragen um den Einsatz der nicht berufserfahrenen Bachelorabsolventen im Krankenhaus legt nahe, dass es sich hier um einen ersten Schritt handelt, der in der Zukunft thematisch weiter aufgefächert und erweitert werden muss.

Internationale Studien belegen einen positiven Zusammenhang zwischen Anzahl und Qualifikation der Pflegenden und der Versorgungsqualität. Ein angemessenes Verhältnis kann dazu beitragen, z. B. die Mortalität zu senken (Aiken et al., 2014) und die Patientensicherheit zu erhöhen. Krankenhäuser, denen dies gelingt, erlangen in einer sich schnell verändernden Umgebung klare Wettbewerbsvorteile.

Der Leitfaden zur Implementierung von Pflegefachpersonen mit Bachelorabschluss im Krankenhaus des VPU ist gegen eine Gebühr von 34,95 Euro zu beziehen unter:

VPU Verband der Pflegedirektorinnen und Pflegedirektoren der Universitätskliniken und medizinischen Hochschulen Deutschlands e.V.

Alt-Moabit 96
10559 Berlin

E-Mail: info@vpu-online.de